Futterpatenschaft Kasuar

Futterpatenschaft Kasuar

Sind Sie auf der Suche nach einem ganz besonderen Patentier für sich oder Ihre Firma? Dann können wir Ihnen unsere beiden Kasuare empfehlen.

Die flugunfähigen Kasuare führen in den dichten Wäldern ihrer Heimat meist ein verstecktes Leben. Der Helmkasuar ist in Papua-Neuguinea heimisch. Die Kralle der Innenzehe der Helmkasuare ist relativ gerade, sehr lang und spitz und stellt eine gefährliche Waffe dar, der selbst Menschen schon zum Opfer gefallen sind. Die Ureinwohner Papua-Neuguineas sollen diese bis zu 10 cm lange Kralle sogar als Speerspitze verwendet haben. Da verwundert es kaum, dass die wehrhaften Vögel auch unter dem Namen „Teufelskralle“ bekannt sind.

Auf dem Kopf tragen die bis zu 58 kg schweren Vögel einen charakteristischen hohen Knochenkamm. Da diese Vögel einen gesegneten Appetit haben – müssen Sie als Pate etwas tiefer in die Tasche greifen – aber dafür sind Sie dann auch Pate eines ganz besonderen Tieres.

Kasuar 730,- €

JavaScript ist nicht verfügbar. Damit sind einige Funktionen der Webseite nicht ausführbar.