Andenkondor

Anden-KondorDie Geschlechter dieser großen Neuweltgeier aus den Anden Südamerikas lassen sich sehr gut unterscheiden.

So fehlt den Weibchen der große Kamm auf dem Kopf. Außerdem sind die Weibchen des Anden-Kondors mit einem Körpergewicht von 8 bis 11 kg leichter als die 11 bis 15 kg schweren Männchen. Die Körpergröße liegt zwischen 1 und 1,3 m, wobei die Männchen dieser Art gewöhnlich größer sind als Weibchen. Mit einer Flügelspannweite von bis zu 3,2 m gehört der Andenkondor zu den größten Vögeln der Welt. Erstaunlicherweise soll die Familie der Neu-weltgeier enger mit den Störchen als mit den Altweltgeiern verwandt sein. Hierfür gibt es einige Indizien. In der fernen Erdgeschichte kamen Neuwelt-geier auch in der Alten Welt vor, wie Fossilfunde eindeutig belegen.


Andenkondor
Andean Condor
(Vultur gryphus)
Fam.: Carthatidae

Verwandte Beiträge