Winter im Vogelpark

Winter im Vogelpark

Die Geräuschkulisse ist zur Zeit deutlich geringer als im Sommer. Die Flamingos sind - wie jedes Jahr - in die Winterhalle umgezogen. Dort haben sie es warm.

Uhus und Eulen sitzen bei Wintersonne hingegen gern draußen, denn ihr Federkleid schützt besonders gut vor der klirrenden Kälte. Die Krontaube zeigt ihr wunderschön blaues Federkleid und die Sonnensittiche kuscheln miteinander.


Der Vogelpark ist im Winter für Sie von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Wollhals-Storch
Sperlingskauz
Sonnensittiche
Brillenkauz
Riesen-Seeadler
Trauerschwan-Junges

JavaScript ist nicht verfügbar. Damit sind einige Funktionen der Webseite nicht ausführbar.