Förderverein

FördervereinDer Förderverein Vogelpark wurde im Februar 2009 gegründet, um den Erhalt des Parks zu sichern. Viele Gehege mussten umgebaut  und EU Forderungen erfüllt  werden. Mit  Hilfe vieler Freunde und Unterstützer konnten die Voraussetzungen geschaffen werden, dass der Park am 7. Mai 2009 wieder öffnen konnte. Bisher hat der Förderverein ca. 20 000 Euro an Spendengeldern gesammelt. Für eine Versteigerung haben einheimische Künstler, Kinder und sogar Udo Lindenberg Bilder gemalt, es gab eine Tombola, es wurden Patenschaften für Vögel übernommen und einige Großspenden haben sehr geholfen.

Das Geld wird ausschließlich für die Zukunftssicherung des Parks ausgegeben. Besondere Bedeutung kommt der Erhalt der Artenvielfalt, pädagogischen Angeboten und der Forschung zu. Die Vorstandsmitglieder des Vereins  engagieren sich auch persönlich sehr für den Park und verfolgen das Ziel ihn langfristig zu sichern. Der Verein hat 100 Mitglieder, denen der Fortbestand des Parks am Herzen liegt.

Auf kostspielige Werbebroschüren verzichtet der Verein bewusst. Für den neuen Internet-Auftritt des Vogelparks hat der Förderverein einen Sponsor gefunden (an dieser Stelle vielen Dank für die freundliche Unterstützung der Familie Nöhren aus Timmendorfer Strand). Bis zum Jahresende muss ein neues Wirtschaftsgebäude errichtet werden, in dem auch ein Seminarraum Platz finden soll. Dies ist eine große Investition, die aber getätigt werden muss. Der Förderverein ist wie immer zuversichtlich, dass auch dafür Hilfe kommen wird von den Unterstützern, die dem Vogelpark treu verbunden sind.



Kontakt:
Gisela Steinhardt
Poststraße 80
23669 Timmendorfer Strand
(045 03) 31548

Spendenkonto:
Deutsche Bank
Konto 6908933
BLZ 23070700

Klaus Langfeldt-Förderverein Vogelpark



Verwandte Beiträge