Kraniche

Paradieskraniche, Anthropoides paradiseaVon den 15 verschiedene Kranicharten die es auf unserer Erde gibt fühlen sich 10 Arten in unserer natürlichen Schilflandschaft sehr wohl und schreiten auch zum Teil zur Brut.

Bei unseren Kranichen haben bereits die seltenen Mandschuren-Kraniche gebrütet, daneben Sarus-Kraniche und Lilford-Kraniche, eine Unterart unseres Kranichs sowie die mit den Kranichen verwandte Riesenwaldralle oder Ypeca. Weiterhin können bei uns Europäische-Kraniche / Grau-Kraniche, Kanada-Kraniche, Weißnacken-Kraniche, Paradies-Kraniche, Jungfern-Kraniche, Östl. Kronen-Kraniche und die Westl. Kronen-Kraniche besichtigt werden.

Jungfernkranich, Anthropoides virgo
Weißnackenkraniche, Grus vipio



Östl. Kronenkranich, Balearica regulorum
Östl. Kronenkranich, Balearica regulorum
Saruskranich, Grus antigone
Saruskranich, Grus antigone
Lilfordkranich, Grus grus lilfordi
Lilfordkranich, Grus grus lilfordi
Mandschurenkranich, Grus  japonensis
Mandschurenkranich, Grus  japonensis


Verwandte Beiträge